Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Unser aktuelles Kursprogramm für das Hernst-Winter-Semester 2018/19, sowie das neue Kursprogramm für das Sommer-Semester 2019
finden Sie unter der Rubrik "Kursbereich", selbstverständlich mit Anmeldemöglichkeit zu jedem einzelnen Kurs.
Wir bitten um Ihr Verständniss, dass wir Anmeldungen ausschließlich über die Homepage entgegen nehmen können!

Zeichenkurse, Malkurse, Bildhauerkurse, Töpferkurse, Kinderkurse in der Werkstatt und draussen, Ferienfreizeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Seminare zur Anthroposophie und zur Waldorfpädagogik, Gitarrenkurse, eine Volkstanz-Gruppe und als Alternative zu Krabbelgruppen und PEKiP: Eltern-Kind-Stunden.

Kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Konzerte und Vernissagen finden Sie unter den Rubriken "Theater" und "Veranstaltungen".

 



AKTUELLES

Ab sofort finden Sie unter der Rubrik "Kursbereich" unser neues Kursangebot für das Frühjahr-Sommer-Semester 2019. Selbstverständlich mit Anmeldemöglichkeit zu jedem einzelnen Kurs!

Endlich gibt es wieder ein Konzert in unserem neu renovierten Saal: arkestra convolt spielt unter dem Motto "Wer vom Ziel nicht weiß" (Christian Morgenstern) Stücke von Ernst Prappacher, Thelonius Monk, Lounge Lizards und Claus Rosenfelder.
Cello: Elisa Herbig, Perkussion: Francesco Panarese, Posaune: Bernd Stang, Klarinette, Baßklarinette, Saxophone: Claus Rosenfelder.
Am Samstag, den 19.1.2019, 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns!

Liebe Besucher und Besucherinnen der FreiZeitSchule,
unser "Großes Haus" wird gerade umgebaut, da zwei Kindergartengruppen im Haus eigene Räume bekommen sollen.  Es ist geplant, dass der Umbau bis Weihnachten beendet ist. Die üblichen Begleiterscheinungen eines Umbaus sind leider auch bei uns nicht zu vermeiden: zeitweise Baulärm, Staub, Arbeiter, die suchend oder in Eile herum laufen, und Räume, die plötzlich ganz anders aussehen, als man sie kennt, da sie als Zwischenlager für irgendetwas genutzt werde.
Wir bemühen uns sehr, diese ganzen Unmut verursachenden Umstände möglichst klein zu halten, und bitten um Ihr Verständnis wenn es dann leider doch passiert. Sollte irgendetwas ganz unzumutbar sein, wenden Sie sich bitte uns. Vielen Dank für Ihren Langmut!

 

 

KURSBEREICH

Unsere Besonderheiten in den Monaten Januar und Februar:

Mal-Experimente mit Heike Wiggers
Mehr erfahren Sie hier ...

Konzert von arkestra convolt
Mehr erfahren Sie hier ...

Über Stock und Stein im Winter – für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Mehr erfahren Sie hier ...

Märchenstunde mit Angelika Schmucker
Mehr erfahren Sie hier ...

Erwachsene und Kinder aquarellieren gemeinsam – Malsamstag mit Heike Wiggers
Mehr erfahren Sie hier ...

upcycling – Kleidung mit Serafina Leon Castro nachhaltig und kreativ umgestalten
Mehr erfahren Sie hier ...

Realität des Geistes: Die Schule von Chartres
Mehr erfahren Sie hier ...

Unser Faschingsfest
Mehr erfahren Sie hier ...

 

 

 

 

 

 

KINDERTAGESSTÄTTE

In sechs Hortgruppen und einer Kindergartengruppe betreuen wir insgesamt 130 Kinder. Jedes Kind soll die Möglichkeit erhalten, sich individuell zu entwickeln. Basierend auf den Grundlagen der anthroposophischen Menschenkunde begleiten wir die Kinder und helfen diese Entwicklung zu fördern.

Sollten Sie Fragen zu unserem Konzept oder zur Organisation haben (zum Beispiel dazu, wie ein Kindergarten-Wechsel im laufenden Jahr zu vollziehen ist) so sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Erfahren Sie mehr...

 

 

 

THEATER für Kinder und Erwachsene

In unserem Haus finden regelmäßig Theateraufführungen verschiedenster Art statt. Spannende und lustige Theaterstücke, Puppenspiele und Marionettentheater für Kinder und Erwachsene, aufgeführt von verschiedenen Gastbühnen aus dem deutschsprachigen Raum. Und für die ganz Kleinen: Unsere Mittwochsmärchen!

Erfahren Sie mehr...