Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

arkestra convolt

Unter dem Motto "Wer vom Ziel nicht weiß" (Christian Morgenstern) gibt arkestra convolt ein weiteres Konzert zum Jahresauftakt in der FreiZeitSchule.

"Die Konzeption des Ensembles, melodische Elemente aus orientalischer, afrikanischer und mediterraner Musik mit eigenen Improvisationen zu aufregenden neuen Kreationen zu gestalten, scheint hervorragend aufzugehen. Da treffen klassisch perfekter Instrumentalklang und individuelle technische Finesse aller Mitglieder auf versiertes Improvisationsvermögen aus dem Jazz/Rock und viel atmosphärische Dichte. Alles zusammen ergibt ein abwechslungsreiches Klangerlebnis von manchmal elektrisierender Spannung – buchstäblich con volt." (RNZ)

Cello: Elisa Herbig
Perkussion: Francesco Panarese
Posaune: Bernd Stang
Klarinette, Baßklarinette, Saxophone: Claus Rosenfelder

19.1.2019 / 20 Uhr

Der Eintritt ist frei - über Spenden freuen wir uns!

Hörbeispiele: www.arkestra-convolt.de/audio-video/