Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

31-sk-30 Karin Schmiedebach

Bildhauerkurs: Holzbildhauen und Gestalten mit Speckstein und Alabaster

Für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene

Speckstein ist ein weicher Stein in verschiedenen Färbungen, der gut mit der Raspel zu bearbeiten ist. Er eignet sich für figürliche wie für abstrakte Darstellungen. Oft regen die Formen der Bruchsteine bereits zur Gestaltung an. Nach dem Feinschliff am Schluss des Arbeitsprozesses zeigt sich eine besonders ansprechende, glatte, marmorierte Oberfläche – ein ebenso optisches wie haptisches Erlebnis und Vergnügen. Die Steine können für sich stehen oder mit anderen Materialien (z. B. Holz, Eisen) kombiniert werden. Materialkosten entstehen entsprechend der Größe der Steine, Werkzeuge sind vorhanden. Zum Holzschnitzen steht uns die gut ausgerüstete Holzwerkstatt zur Verfügung. Die Betreuung bezüglich der Gestaltungsfragen ist immer individuell, Anfängerinnen, Anfänger erhalten eine grundlegende Einführung. Gemeinsame Gespräche und Betrachtungen kommen hinzu. Die Specksteine sind auf Rückstände geprüft und zertifiziert und werden (abhängig von der Größe) im Kurs direkt bezahlt. Bitte erkundigen Sie sich nach freien Plätzen. Die Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.


Tag und Datum:
Beginn: 13.03.2019

mittwochs 9 – 12 Uhr

Dauer:
14 Kurstage

Kursleiter/in:
Karin Schmiedebach

Preise:
Normalpreis: 305 EUR
Förderpreis: 327 EUR

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Gerne notieren wir Sie auf der Warteliste und benachrichtigen Sie umgehend, wenn ein Platz für Sie frei wird.

Anmelden