Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

31-ji-20 Ingmar de Jongste

"Auf dem Holzweg" Schnitzen – Holzskulptur

Vom Baum zur Skulptur – eine Metamorphose

Holz ist ein Werkstoff, der von vielen Menschen als warm und angenehm empfunden wird, der zur Berührung einlädt und der über das Schnitzen zum spontanen Gestalten anregt, aber auch mit Beil und Säge, Schnitzeisen oder Raspel. Aus diversen Grundzuständen heraus (Stamm, Bohle) oder einem geleimten Block entstehen Prozesse zwischen Holz und Fantasie, zwischen Schauen und Tun. Der Einstieg neuer Teilnehmenden ohne Schnitzerfahrung kann zum Beispiel über einen Löffel, eine Schale oder eine einfach bewegte Fläche erfolgen. Dabei verbinden sich Technik und wesentliche Formerfahrungen. Eigene Themenvorlieben werden besprochen und umgesetzt. Fahrradhandschuhe mit Innenpolster haben sich als Arbeitshandschuhe bewährt – bei Bedarf bitte mitbringen. Die Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.


Tag und Datum:
Beginn: 12.03.2019

dienstags 19 – 22 Uhr

Dauer:
16 Kurstage

Kursleiter/in:
Ingmar de Jongste

Preise:
Normalpreis: 238 EUR
Förderpreis: 268 EUR

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Gerne notieren wir Sie auf der Warteliste und benachrichtigen Sie umgehend, wenn ein Platz für Sie frei wird.

Anmelden