Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

97-sk-F Karin Schmiedebach

Steinbildhauen mit Laaser Marmor in Südtirol

Für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschritten

Im Vinschgau/Südtirol, 30 km nördlich von Meran, liegt der kleine Ort Laas mit dem großen, wundervollen Marmorvorkommen. Dieser weiße, harte Marmor übt eine besondere Faszination aus, wunderschön bricht sich das Licht an der gespitzten Oberfläche. Einsteigerinnen und Einsteiger können sich mit dem Material vertraut machen, Fortgeschrittenen bieten die gesägten Stücke gute Möglichkeiten, z. B. Modelle zu übertragen.
Wir arbeiten auf dem Gelände des Marmorwerkes, umgeben von eindrucksvollen Marmorblöcken, deren Heraussägen wir bei einem Besuch im Stollen miterleben können. Mit Blick auf die Schnee- und Eisgipfel von Ortler – Königsspitze – Zufallsspitz sind kleine Spaziergänge in den spätsommerlichen Wäldern und Feldern mit ihren Apfelplantagen eine willkommene Ergänzung zu unserer gemeinsamen Bildhauerarbeit. Wanderfreudige können auf eigene Kosten einige Tage zuvor anreisen oder länger bleiben, Unterkünfte sind (auch) kurzfristig zu bekommen.
Samstag, 29.8 bis Sonntag, 6.9.2020
Zur Kursgebühr kommen noch die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung.



Tag und Datum:
Beginn: 29.08.2020

29.8. bis 6.9.2020

Kursleiter/in:
Karin Schmiedebach

Preise:
Normalpreis: 700 EUR
Förderpreis: 722 EUR

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Gerne notieren wir Sie auf der Warteliste und benachrichtigen Sie umgehend, wenn ein Platz für Sie frei wird.

Anmelden