Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

55-sy-S Lizeth Seyfang

Gliederpuppe nach Waldorfart

Wollen Sie eine ganz individuelle Puppe für Ihr Kind herstellen? Vielleicht sogar eine Puppe die Ihrem Kind ähnelt? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Wir fertigen Waldorfpuppen nach eigenem Schnitt an. Beginnend vom Kopf bis hin zu den Gliedern und zum Schluss – ganz wichtig – auch zur Kleidung.
Egal ob Sie schon Vorkenntnisse haben oder nicht, alle können an diesem Kurs teilnehmen. Wichtig ist nur, dass man Freude am Nähen hat und viel Geduld mitbringt.
Das Material für die Puppe werde ich besorgen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Trikotfarbe an, dann wird der Stoff für Sie bestellt und entsprechend bei mir direkt bezahlt.
Trikotfarben:
Hauthell, Hautfarbe, Hellbeige oder braun.
Die Stoffe werden bei Wollknoll bestellt (www.wollknoll.eu). Dort können Sie diese gerne anschauen.
Die Wolle für die Haare und der Stoff für die Kleidung müssen selbst besorgt werden, hier berate ich Sie aber gerne.
Wir nähen die Puppe mit der Hand. Wer mit der Nähmaschine arbeiten möchte, müsste diese selbst mitbringen.
Folgendes wird benötigt:
Nähnadeln, Stecknadeln, Schere, Maßband, Schneiderkreide, Bleistift, Lineal, Radiergummi.


Tag und Datum:
Beginn: 12.04.2024

Freitag 12.4.24 (19 –22 Uhr), Samstag 13.4.24 (10 – 18 Uhr), Freitag 19.4.24 (19 – 22 Uhr) und Samstag 20.4.24 (10 – 15 Uhr) Samstag 10 – 18 Uhr (mit gemeinsamer Mittagspause)

Dauer:
4 Kurstage

Kursleiter/in:
Lizeth Seyfang

Preise:
Normalpreis: 133 EUR
Förderpreis: 157 EUR

Anmeldeformular

Bitte alle Felder ausfüllen.

Zurück zur Listenansicht