Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

55-bm-S2 Meinrad Braun

Eisen schmieden

Für Anfänger*innen ab 14 Jahren mit erziehungsberechtigter Begleitung

Eisen hat die Technik beeinflusst wie kein anderes Material.
Inzwischen sind Gegenstände aus Eisen für uns selbstverständlich.
Lange Zeit war der Schmied der Handwerker, der mit einfachen Mitteln aus Eisen alles herstellen konnte, was hohe Festigkeit brauchte und starker Beanspruchung standhalten musste. Der Klang des Ambosses hat im Dorf vor vielen Jahren geradeso zum Tagesablauf gehört wie der Schlag der Kirchturmuhr. Dieser Kurs soll zeigen, wie Eisen mit Feuer, Hammer und Amboss geformt werden kann.
Einige Grundtechniken des Schmiedens werden vermittelt, dabei sollen überschaubare Arbeitsprojekte entstehen.
Grundtechniken: Ausziehen, Richten, Absetzen, Stauchen, Drehen, Spalten, Lochen. Anfertigen z .B. eines Schürhakens, eines Schuhlöffels, einer Grillgabel, eines Flaschenöffners, eines Wandhakens, eines eisernen Schmuckstücks.
Schutzbrillen, Handschuhe und Schürzen sind vorhanden.
Treffpunkt für diesen Kurs ist die Holzwerkstatt der FreiZeitSchule.


Tag und Datum:
Beginn: 11.01.2019

Freitag 11.1. bis Sonntag 12.1.2019, Freitag 18.30 – 21.30 Uhr, Samstag 10 – 16 Uhr und Sonntag 10 – 14 Uhr

Dauer:
3 Kurstage

Kursleiter/in:
Meinrad Braun

Preise:
Normalpreis: 138 EUR
Kinder Preis: 107 EUR
Förderpreis: 160 EUR
Kinder Förderpreis: 129 EUR

Anmeldeformular

Bitte alle Felder ausfüllen.

Zurück zur Listenansicht