Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

31-sk-S1 Karin Schmiedebach

Porträtmodellieren

Den menschlichen Kopf in seiner Dreidimensionalität und seinem individuellen Ausdruck nachzuarbeiten, unterliegt einer besonderen Faszination für den Betrachter. Die vielen Richtungswechsel der Gesichtsflächen werden beim Nachbilden mit Ton durch unsere Hände besonders intensiv wahrgenommen. Wie ist der Kopf geformt? In welcher Weise sind die einzelnen Partien des Gesichts ausgebildet? Beim Porträtmodellieren werden Kenntnisse über Proportionen und Physiognomie vermittelt. Der Kopf kann anschließend gebrannt werden. Das verarbeitete Material ist nicht in der Kursgebühr enthalten und wird im Kurs direkt bezahlt.


Tag und Datum:
Beginn: 09.11.2018

Freitag 9.11. bis Sonntag 11.11.2018, Freitag 18.30 – 21.30 Uhr, Samstag 10 – 15 Uhr und Sonntag 10 – 15 Uhr

Dauer:
3 Kurstage

Kursleiter/in:
Karin Schmiedebach

Preise:
Normalpreis: 204 EUR
Förderpreis: 226 EUR

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Gerne notieren wir Sie auf der Warteliste und benachrichtigen Sie umgehend, wenn ein Platz für Sie frei wird.

Anmelden