Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

85-st-F Kathinka Südhof

Ski-/Snowboard- und Familienfreizeit in Bezau/Österreich

In den Faschingsferien findet unsere Ski-/Snowboard- und Familienfreizeit im Bregenzerwald statt. Herzlich willkommen sind Eltern mit Kindern, aber auch Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren ohne Begleitung. Gemeinsam verbringen wir eine Woche im Skigebiet Bezau/Andelsbuch. Wer seine Skiferien gerne in Gemeinschaft verbringt und seine Kinder lieber vertrauten Betreuer*innen aus der Gruppe statt unbekannten Skilehrer*innen anvertrauen möchte, ist hier bestens aufgehoben.
Untergebracht sind wir im Gasthaus "Sonnalp", das mitten in den schneebedeckten Bergen liegt. Das Skigebiet ist wunderschön gelegen (1.740 m) und ist dank seiner Übersichtlichkeit ideal für Kinder und Jugendliche geeignet. Selbst in Ferienzeiten herrscht hier wenig Betrieb, sodass es keine Wartezeit an den Skiliften gibt. Die Kinder und Jugendlichen werden je nach Alter und Können in kleinen Gruppen von erfahrenen Ski- und Snowboard-Lehrer*innen betreut. Die Eltern haben am Vormittag (9 – 13 Uhr) frei, um entweder selbst Ski zu fahren oder die Umgebung zu Fuß, mit dem Schlitten oder auf Langlaufskiern zu erkunden. Kleinere Kinder werden vormittags bis 13 Uhr rund um das Haus betreut: Schneemann bauen, Schlitten fahren, Spiele spielen, malen – langweilig wird es nie. Der Nachmittag ist der Familie und spontanen gemeinsamen Aktivitäten vorbehalten. Gemeinsam fahren die Familien weiter Ski- und Snowboard oder verbringen die Zeit im Haus. Für das leibliche Wohl während der Freizeit sorgen zwei Köche, die täglich ein reichhaltiges Frühstück und Abends ein 4-Gänge-Menü in Bioqualität servieren. Für mittags kann sich jede*r ein Lunch Paket richten, Nachmittags gibt es Kaffee & Kuchen.
Das Gasthaus "Sonnalp" ist ein gemütliches großes Haus mit Mehrbettzimmern, einem großen
Gemeinschaftsraum zum Essen, einem Freizeitraum mit Tischtennisplatte, einer großen Sonnenterrasse und einem Wellnessbereich mit Sauna. Das Gasthaus liegt an einer der 2 Talabfahrten auf 1.400 m Höhe, direkt neben der Mittelstation der Seilbahn.
Unsere Preise: Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene 508 Euro, Förderpreis 530 Euro. Kinder bis 11 Jahre 406 Euro, Förderpreis 428 Euro. Kinder bis 7 Jahre 356 Euro, Förderpreis 378 Euro. Kinder bis 3 Jahre 169 Euro, Förderpreis 191 Euro. Im Preis inbegriffen sind: Unterkunft, Vollverpflegung in Bioqualität, alle Getränke wie Wasser, Tee oder Kaffee, die in der Hütte selbst hergestellt werden können, Kinder- und Skibetreuung am Vormittag; außerdem Endreinigung und Kurtaxe. Nicht im Preis enthalten sind: Anfahrt (Fahrgemeinschaften können bei der Vorbesprechung gebildet werden), Skipässe, Liftkarten bzw. individuelle Gondelfahrten zum Haus und ins Dorf.

Am Mittwoch, den 28. November 2018, findet um 20.15 Uhr in der Teestube ein Vortreffen statt.

 

 

 

 

 


Tag und Datum:
Beginn: 02.03.2019

Anreise: Samstag 2.3., Abreise: Samstag 9.3.2019

Dauer:
8 Kurstage

Kursleiter/in:
Kathinka Südhof

Preise:
Normalpreis: 508 EUR
Kinder Preis: 406 EUR
Förderpreis: 530 EUR
Kinder Förderpreis: 428 EUR

Anmeldeformular

Bitte alle Felder ausfüllen.

Zurück zur Listenansicht