Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

70-ta-S Almut Tobis

Myrrhe, Weihrauch, Gold und der vierte König

An diesem Nachmittag wollen wir uns zum einen mit Legenden über die Weisen aus dem Morgenland und mit ihren drei Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe beschäftigen. Zum anderen wenden wir uns der Legendengestalt des vierten Königs zu, welcher das Jesuskind über 33 Jahre suchte und es als seinen König erst unter dem Kreuz auf Golgatha fand, um es dort anzubeten. Was hat diese Figur des vierten Weisen mit einem jeden von uns zu tun? Weiter wollen wird die Verbindungslinien dieser Gestalt zu den drei Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe aufsuchen. Allen Teilnehmenden wird in der konkreten Substanzbegegnung eine Anschauung der drei königlichen Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe vermittelt.        

 


 


 




Tag und Datum:
Beginn: 04.01.2025

Samstag 14 – 17.30 Uhr

Dauer:
1 Kurstag

Kursleiter/in:
Almut Tobis

Preise:
Normalpreis: 45 EUR
Förderpreis: 62 EUR

Anmeldeformular

Bitte alle Felder ausfüllen.

Zurück zur Listenansicht