Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf unsere Website mittels Google Universal Analytics zu analysieren.

31-wp-10 Philipp Wagenmann

Bildhauen mit Holz und Stein am Montagnachmittag

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die in einer Gruppe das Bildhauen vertiefen oder kennenlernen wollen, und auch an solche, die erste Erfahrungen sammeln möchten. In uns allen steckt ein Künstler bzw. eine Künstlerin. Wir müssen ihn/sie nur entdecken. Lassen Sie uns neue Ideen und Blickwinkel in uns und im Material entdecken. Ob Holz oder Stein – durch das Abtragen des Materials entsteht die plastische Form die ausgearbeitet zu einer Skulptur wird. Zur Auswahl stehen sowohl Stammholz als auch verleimte Bohlen, Speckstein, Alabaster und Kalkstein/Mamor zur Verfügung. Auch eigene Fundstücke können mitgebracht werden.
Für das gemeinsame Arbeiten stehen Ihnen  sowohl die Holz- als auch die Steinwerkstatt zur Verfügung. Fachkenntnisse werden nach individuellem Bedarf vermittelt. In gemeinsamen Gesprächen mit dem Kursleiter können Themen und Ideen, die in Ihren Werkstücken stecken, weiterentwickelt und Gestaltungsfragen erörtert werden. Gemeinsame Betrachtungen der Arbeiten sollen Raum geben, um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und sich von den verschiedenen Formideen bereichern zu lassen.
Die Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.

Der Kurs endet am 17.2.25.


Tag und Datum:
Beginn: 16.09.2024

montags 13 – 16 Uhr

Dauer:
18 Kurstage

Kursleiter/in:
Philipp Wagenmann

Preise:
Normalpreis: 390 EUR
Förderpreis: 415 EUR

Anmeldeformular

Bitte alle Felder ausfüllen.

Zurück zur Listenansicht