Begegnungsort FreiZeitSchule

Hier trifft Mensch auf Mensch, Kind auf Erwachsenen, Mensch auf Kunst, jeder auf sich selbst. Wir begleiten Jung und Alt bei diesen Treffen und ermutigen, altersgemäß und immer individuell, selbsttätig Wege für die Verwirklichung der eigenen Lebensmotive zu finden. 

Basierend auf den Grundlagen von Anthroposophie und Waldorfpädagogik, bieten wir Kurse in verschiedenen Bereichen an, betreiben eine Kindertagesstätte für 3- bis 14-jährige Kinder, veranstalten Konzerte und Vernissagen zu den Ausstellungen im Hause und laden regelmäßig in das Theater an der FreiZeitSchule ein. Ferienfreizeiten, Exkursionen und Seminare erweitern die Möglichkeiten. Der künstlerische Aspekt ist in allen Angeboten sehr wichtig.