Über uns

Die FreiZeitSchule ist Treffpunkt und Begegnungsort für alle Generationen. Unsere Arbeit beruht auf den Grundlagen der anthroposophischen Menschenkunde und der Waldorfpädagogik. Dabei steht die altersgemäße Förderung der Individualität im Mittelpunkt.

Unser vielfältiges Angebot orientiert sich an den Bedürfnissen der Menschen und deren individuellen Lebenssituationen. Die Teilnehmer/innen werden ermutigt und gestärkt, individuell und selbsttätig Wege für die Verwirklichung ihrer Lebensmotive zu finden. So gibt es Veranstaltungen im klassischen Kunstbereich, beratende Angebote und Grundlagenarbeit. Mit unserem Hortbereich bieten wir zusätzlich ein familienergänzendes Angebot. 

Unsere Zusammenarbeit basiert auf der Form der kollegialen Selbstverwaltung und organisiert sich in verschiedenen Gremien. Mit ihrem persönlichen Engagement verantworten unsere Mitarbeiter gemeinschaftlich den Erfolg und die Weiterentwicklung unserer Einrichtung.